Mittwoch, 22. Juli 2015

Urlaubsgarderobe

In den Letzten Tagen ist hier einiges entstanden.


Nach dem tollen Freebook MamaSun von der lieben Mo
Die Anleitung ist super und das Top ist super schnell genäht!
Das wird nicht das einzige bleiben, dieser Schnitt hat überzeugt!



Dieser tolle Stoff sollte eigentlich schon das Zeitliche segnen, da meine Tochter selber etwas zuschneiden wollte und auf halber strecke dann keine Lust mehr hatte.
Aber mit der ComfortRockers von Mamahoch2 konnte ich es doch noch retten.
Die Anleitung habe ich von hier:





Am Raglankleid Alma durfte ich dann mit Genehmigung auch mal Pimpen „smile“-Emoticon
Meine allererste Negativappli!
Im Nacken habe ich ein "Schlüsselloch" versucht, da hat´s mit der Umsetzung nicht ganz so gut geklappt. Töchterchen ist begeistert.
UND --> ich durfte sie auch fotografieren!
Das Schnittmuster bekommt ihr hier:
https://www.alles-fuer-selbermacher.de/index.php…





Laura´s neues Lieblingskleid!
Aus dem Röckli von Schnabelina und dem Sommertop Sunshine von ba-Samba habe ich ihr ein Kleid gezaubert.
Wie man sieht, es gefällt!
Die Freebooks bekommt ihr hier:



Nach einem Tutorial von Mamahoch2 ist dieser freche Jumper entstanden.
Der Sommer kann kommen!




Für die Töchter und Freundinnen einer guten Bekannten habe ich Beuteltaschen genäht. Angelehnt an die Tasche Jadie von Jadieswelt.
Das Schnittmuster ist von hier:
http://jadieswelt.blogspot.de/p/freebooks.html










und ab damit zur Linksammlung von Nähfrosch

Kommentare:

  1. alter Schwede, ganz schön fleißig! tolle Sachen sind das :) die basamba-röckli-kombi find ich am besten, gute Idee!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön
      Die junge Dame hat sich die Kombi selbst ausgedacht, ich durfte nur noch umsetzen. Alleine wäre ich nicht auf diese Idee gekommen, da denkt meine Tochter weiter.
      LG
      Sandra

      Löschen